Der Dirigent

Some Singers | 2018 | Foto: Detlef Gottwald | www.detlef-gottwald.deErnie Rhein

    • Instrumentalunterricht ab 4 Jahren (Klavier, Geige)
    • vom 7. bis 19. Lebensjahr pianistische Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover (in dieser Zeit gewann er mehrere 1. Preise bei Wettbewerben)
    • Teilnehmer vieler Meisterkurse für Klavier – u.a. im Rahmen des Schleswig-Holstein-Musikfestivals und am Mozarteum in Salzburg
    • Mitwirkung bei Live-Auftritten in Funk und Fernsehen
    • Ausbildung im Jahr 2000 zum A-Chorleiter an der Frankfurter Chorleiterschule des HSB
    • seit 2000 Leitung erfolgreicher Chören sämtlicher Chorgattungen
    • erste Preise bei Chorwettbewerben
    • nationale und internationale Konzertreisen
    • von 2002 bis 2006 Studium der Schulmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M. (Schwerpunkt Dirigent)
      Hauptfachinstrument Klavier
    • 2007 Preisträger des Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Dirigierwettbewerbs der Stadt Frankfurt/Main
    • 2007 bis 2013 Kreis-Chorleiter im Sängerkreis Wiesbaden
    • bis 2009 künstlerische Ausbildung mit Auszeichnung (Diplomstudiengang) im Fach Chordirigieren bei Prof. Winfried Toll
    • Gesangsunterricht bei Prof. Berthold Possemeyer und Prof. Michael Schopper

 

  • Tätigkeit als Chorsänger in namhaften Ensembles wie „Camerata Vocale“ (Freiburg= und der „Frankfurter Kantorei“
  • weitere Studien im Fach Dirigieren bei Wolfgang Schäfer, Frank Löhr (Orchesterdirigieren) und Robert Sund
  • Bundeschorleiter der Hessischen Chorjugend und Mitglied im Musikausschuss des Hessischen Sängerbundes
  • seit 2014 Vorstandsmitglied des Fachverbands Deutscher Berufschorleiter
  • seit 2011 Studienrat für Musik sowie Politik und Wirtschaft am Gymnasium in Taunusstein